Trockenes Auge

Viele Menschen leiden ständig unter leichten bis schweren Augenbeschwerden wie Brennen, Tränen sowie Fremdkörper- oder Trockenheitsgefühl. Verursacht wird dies durch Störungen der Tränenproduktion.

Wenn diese Beschwerden auftreten sollten Sie Ihren Augenarzt konsultieren, um ernsthafte Erkrankungen auszuschließen. Eine Untersuchung des Tränenfilmes gibt Aufschluss über mögliche Ursachen. Als Therapie kommt unter anderem die Verordnung eines geeigneten Tränenersatzpräparates oder das Einsetzen von Punctum Plugs, aber auch alternative Heilmethoden wie Akupunktur in Betracht.

Punctum Plugs

Die Behandlung des trockenen Auges mittels Tränenersatzmitteln wird vielfach von Patienten als zwar erfolgreich aber lässtig empfunden, da teilweise mehrmals täglich getropft werden muss. Als Alternative bieten sich Punctum Plugs an. Hierbei werden kleine Silikonpropfen unter Tropfbetäubung in den Tränenweg eingesetzt. Dieser ist dann Verschlossen und es kommt längerfristig zu einer besseren Befeuchtung der Augen.

  zurück